Startseite   >  Service   >  Wichtige Begriffe   >  Direktzusage  

Direktzusage

Die Direktzusage (auch Pensionszusage) ist eine Form der betrieblichen Altersversorgung. Darunter versteht man das Versprechen des Arbeitgebers gegenüber seinem Arbeitnehmer auf Versorgungsleistungen im Versicherungsfall (Alter-, Berufsunfähigkeit und/ oder Todesfall). Man spricht hier von einer unmittelbaren Versorgungszusage, da der Arbeitnehmer im Versorgungsfall einen direkten Anspruch gegenüber seinem Arbeitgeber hat. Hierfür kann der Arbeitgeber in der Anwartschaftsphase gewinnmindernde Rückstellungen nach §6a EStG bilden. Um die versprochenen Leistungen der unverfallbaren Versorgungsanwartschaften und laufenden Renten im Fall der Insolvenz des Arbeitgebers abzusichern, ist der Arbeitgeber meistens zur Mitgliedschaft im Pensionssicherungsverein aG (s. dort) verpflichtet.