Startseite   >  Service   >  Wichtige Begriffe   >  Durchführungswege  

Durchführungswege

Die betriebliche Altersvorsorge unterscheidet fünf Durchführungswege.

  • unmittelbare (interne) Versorgungszusage:
    • Pensionszusage oder Direktzusage
 
  • mittelbare (externe) Versorgungszusage:
    • Direktversicherung
    • Pensionskasse
    • Pensionsfonds
    • Unterstützungskasse
 

Die Wahl des Durchführungsweges obliegt grundsätzlich dem Arbeitgeber. Diese Wahlfreiheit kann für tarifgebundene Unternehmen übergeordnet durch die Tarifparteien geregelt werden. In diesem Fall gelten diese tarifvertraglichen Regelungen.