Startseite   >  Service   >  Wichtige Begriffe   >  Einkunftsarten  

Einkunftsarten

Das Einkommensteuergesetz unterscheidet sieben Einkunftsarten:

Einkünfte aus

  1. Land- und Forstwirtschaft,
  2. Gewerbebetrieb,
  3. selbstständiger Arbeit,
  4. nichtselbstständiger Arbeit,
  5. Kapitalvermögen,
  6. Vermietung und Verpachtung sowie
  7. sonstigen in § 22 EStG genannten Einkünfte.

Einkünfte aus den ersten drei genannten Punkten sind Gewinneinkunftsarten. Hier wird der Gewinn ermittelt, indem Betriebsausgaben von den Betriebseinnahmen abgezogen werden.

Bei den anderen Einkunftsarten können Werbungskosten von den Einnahmen abgezogen werden.

Betriebsrenten zählen je nach Durchführungsweg zu den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit oder zu den sonstigen Einkünften.