Startseite   >  Service   >  Wichtige Begriffe   >  Flexible Altersgrenze  

Flexible Altersgrenze

In der Regel wird bei der Erteilung einer Betriebsrenten-Zusage ein definierter Rentenbeginnzeitpunkt festgelegt. Der tatsächliche Rentenbeginn fällt jedoch meist nicht mit diesem Zeitpunkt zusammen. Das Betriebsrentengesetz sieht deshalb eine flexible Altersgrenze für den Rentenbezug vor, so dass bereits mit Eintritt in die gesetzliche Altersrente auch der Bezug der Betriebsrente möglich ist.

Die Versicherungsunternehmen und Pensionskassen bilden diese gesetzliche Flexibilität in der Regel durch sog. "Abrufphasen" in ihren Tarifen ab.