Startseite   >  Versorgung   >  Durchführungswege   >  Pensionsfonds   >  Nachteile  

Pensionsfonds - Nachteile

Insolvenzsicherung

Zusagen über einen Pensionsfonds sind beim Pensions-Sicherungs-Verein anzumelden und hierfür sind nach Eintritt der gesetzlichen Unverfallbarkeit Beiträge zu entrichten.

Bezugsrechtsfolgen

In Verträgen von Pensionsfonds ist die Bezugsrechtsfolge festgelegt. Neben dem Arbeitnehmer als versicherter Person werden Leistungen nur an hinterbliebene Witwen und Waisen erbracht, bzw. an den in Gemeinschaft lebenden Partner.

Garantierte Leistungen

Durch die freie Gestaltung der Kapitalanlage können die Zusagen des Arbeitgebers lediglich eine Mindestleistung (meist in Höhe der eingezahlten Beiträge) vorsehen.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Suche