Startseite   >  Versorgung   >  Durchführungswege  

Durchführungswege

...diese Wege stehen Ihnen offen

Viele Wege führen nach Rom. Genau fünf Wege führen zur betrieblichen Altersversorgung. Die Wahl des Durchführungsweges entscheidet über Steuervorteil, Sozialversicherungsersparnis, Verwaltungsaufwand und Flexibilität der Ausgestaltung.

Wege

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die jeweiligen Besonderheiten der einzelnen Durchführungswege und zeigen an Beispielen die finanziellen Auswirkungen.

Die Gemeinsamkeiten der Durchführungswege:

Die individuellen Besonderheiten zur: